Lithops

Lithops sind vielen besser bekannt als "Lebende Steine". Damit wird die Form dieser Pflanzen treffend beschrieben. Der Kopf der Pflanzen ist mit einem sehr variablen Muster versehen. Durch den Kopf dringt Licht ins Pflanzeninnere und sorgt dort für die Fotosynthese. Der Kopf ist durch einen Spalt in 2 sogenannte Loben aufgeteilt. Jedes Jahr bilden die Lithops ein neues Loben-Paar. Die alten Loben umgeben die neuen und dienen während der Trockenzeit als Feuchtigkeitsspender. Danach verwelken diese.
Nach der Regenzeit (bei uns von September bis November) erscheinen weiße oder gelbe Blüten aus dem Spalt.
Im Winter brauchen Lithops ebenfalls eine Ruhezeit und müssen frostfrei gehalten werden.
Lithops
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)